Ein perfektes Beispiel für Bionik!

 

Die Erfindung des Klettverschlusssystems wurde von der Natur inspiriert. Sie stellt ein perfektes Beispiel für Bionik dar – Einer Wissenschaft, die durch Nachahmung der Natur neue Technologien entwickelt!

Die Große Klette ist eine Pflanze, die ihre Samen mithilfe von Kletten verbreitet. Diese haften an allem, was sie berühren. Der Schweizer Ingenieur George de Mestral war fasziniert von diesen Kletten, die sich bei einem Sparziergang im Fell seines Hundes verfangen hatten. Dieses Ereignis inspirierte ihn zur Erfindung von Velcro<Superscript>®</Superscript>, einem Verschluss aus zwei Textilstreifen, von denen einer mit Häkchen, der andere mit Flausch ausgestattet war. Der Name Velcro® setzt sich aus den französischen Wörtern für Samt („velours“) und Haken („crochet“) zusammen. Der mit kleinen Plastikschlaufen bestückte Samt imitiert das Tierfell, während die Haken die Klette nachahmen.

Wer hätte damals geahnt, dass aus dieser Entdeckung eine der 50 bedeutendsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts entstehen würde?

1958 war APLIX eines der ersten Unternehmen, die dieses neuartige Befestigungssystem produzierten und vermarkteten.

 

aplix

 

 

Wie funktionieren Klettverschlüsse?

Der Klettverschluss ist ein anpassungsfähiges System, das durch das Zusammendrücken zweier Teile verschlossen wird. Dabei dringen die Haken in das Flauschelement ein. Beim Abziehen öffnen sich die Haken und lösen sich vom Flausch.

 

Die Leistungsfähigkeit des Verschlusses in Bezug auf Lebensdauer, Haftvermögen und Öffnungswiderstand hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Form des Haftelements: haken, Pilzkopf oder Harpunenkopf. Die Herstellung dieser Elemente kann auf verschiedenen Verfahren basieren: Web-, Extrusions- oder Spritzgusstechniken. 
  • Beschaffenheit des Flauschs: dichte, Textur und Durchmesser des Filaments. Die Herstellung dieser Elemente kann auf verschiedenen Verfahren basieren: Web- und Stricktechniken sowie Verfahren zur Vliesherstellung.

APLIX bietet Ihnen die passende Klettkombination für die Anforderungen Ihres Anwendungsbereichs – So erhalten sie optimale Resultate!

 

Hook and loop closure

           

Mushroom and loop closure

 

 

 

Entdecken Sie die Klettverschlussprodukte von Aplix

Dank mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Klettverschlüssen kann Aplix heute ein komplettes Sortiment an herausragenden Produkten vorweisen, die eine Vielzahl an Leistungskriterien erfüllen (Halt, Lebensdauer, Stärken, Normen etc.).

Erfahren Sie mehr